Engagement und kontinuierliche Verbesserung

AMES gilt als eines der führenden Unternehmen im Management von Programmen für Engagement und kontinuierliche Verbesserung und wurde diesbezüglich seitens Wirtschafts- und Branchenverbänden mit verschiedenen Anerkennungen und Preisen ausgezeichnet.

Kontinuierliche Verbesserung und Innovation sind nur dann möglich, wenn das Engagement aller Mitarbeiter des Unternehmens gesichert ist, und wenn diese Mitarbeiter ihr Know-how, ihre Intelligenz, Erfahrungen und Fachkenntnisse einbringen, um die Marktposition und Wettbewerbsfähigkeit von AMES zu stärken. Aus diesen Gründen und zur angemessenen Optimierung und Kanalisierung dieser gebündelten Energie etablierte AMES vor mehr als 25 Jahren ein Programm für  Engagement und kontinuierliche Verbesserung im Bereich der Qualitätssicherung, mit dem Ziel, eine möglichst hohe Anzahl an Verbesserungen zu fördern, zu erfassen und zu verwalten. Das Programm für Engagement lässt sich in verschiedene Kanäle unterteilen, die heute Qualitätszirkel, Verbesserungsvorschläge, Arbeitsgruppen, PICOS, Lean Production und TPM umfassen. Diese Verbesserungen ermöglichen es uns Tag für Tag, die Effizienz unserer Verfahren sowohl in der Produktion als auch in der Verwaltung auszubauen, auf Ergonomie, Sicherheit, Umweltauswirkungen, Zuverlässigkeit und Produktivität.

Die Qualitätszirkel nehmen aufgrund ihres freiwilligen Charakters, der Teamarbeit, der zeitlichen Kontinuität sowie der uneingeschränkten Freiheit in der Selbstbestimmung einen besonderen Stellenwert ein. Dank der 70 Qualitätszirkel, an denen sich 70 % der Mitarbeiter von AMES engagieren, werden jedes Jahr mehr als 3.600 Verbesserungsvorschläge umgesetzt, was mehr als 3 Ideen pro Person und Jahr entspricht.

AMES is considered a leader in the implementation and management of Participation and Continuous Improvement Programs

AMES kann das am besten geeignetste Material und Design empfehlen, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden